Icebreaker-Update (18. Dezember)

2018-12-18 15:53:47

Soldaten!

Das jüngste Update ist da: mit dem Icebreaker-Raid, neuen PvP-Karten für verschiedene Modi und einem Dutzend neuer Erfolge. Damit wird euch keine Sekunde langweilig werden!


Icebreaker-Raid

Mit dem Dezember-Update gibt es den neuen Raid: „Icebreaker“. Dieses Mal ist der Feind nicht nur darauf aus zu gewinnen – er will Warface eine vollständige Niederlage bereiten, indem er die Hauptbasis zerstört. Ein solcher Akt wäre ganz klar als Vergeltungsaktion für die Vernichtung des Turms von Black Shark einzustufen.

Wir werden dieses Mal von zwei Seiten gleichzeitig angegriffen, aus der Luft und von See. Dabei verwendet unser Feind experimentelle Waffen, moderne Militärhubschrauber und schwer bewaffnete Kreuzer. Außerdem bekommen wir es neben den üblichen Sturmtruppen mit Truppen zu tun, die uns völlig unbekannt sind. Stellt euch also auf einige Überraschungen ein.

Erfolge


Mehr über den Raid


Neue PvP-Karten

Es wird Zeit für neue Schlachten an neuen Orten! Jetzt könnt ihr 5 neue Karten auf Herz und Nieren prüfen:

  • Karte: Trailer Park (Team Deathmatch). Auf dieser Karte bekommt ihr es mit einer typischen amerikanischen Vorstadt zu tun. Das Schlachtfeld ist voller einstöckiger Häuser, Wohnwagen, Hangar, technischer Fabrikanlagen und jeder Menge Wüstenflora. Und achtet vor allem auf den Flughafen in der Nähe: Dort startende Flugzeuge sorgen in diesem Gebiet für einen Sandsturm, der die Sicht vorübergehend auf 0 senkt.
  • Karte: Destination (Platziere die Bombe). Die Schlacht findet auf dem Dach eines Hochhauses statt. Das Dach selbst ist zwar nicht besonders groß, aber es besitzt mehre Ebenen: Ventilationsschächte, Treibhäuser und genug Orte, um sich kriechend vorwärts zu bewegen. Behaltet unbedingt die Umgebung im Auge – der Feind kann aus nahezu jeder Richtung kommen!
  • Karte: Invasion (Sturm). Hier bekommt ihr es mit einem städtischen Einsatzgebiet zu tun. Ihr könnt euch auf viele alte und neue, vollgepackte Gebäude einstellen. Die höchsten Punkte werden vermutlich von Scharfschützen besetzt, da sie von hier aus alles im Blickfeld haben. Daher empfehlen wir, Wege zu finden, die Scharfschützen zu umgehen. Und passt unbedingt auf, wo ihr hintretet; das gesamte Gebiet ist vermint! Viel Glück, Soldaten.
  • Karte: Platform (Blitz). Hier landet ihr auf einer zweigeschossigen Ölplattform im Atlantik, nahe der Südküste Argentiniens; wobei sich im zweiten Geschoss der Plattform eine massive Bombe befindet. Soldaten, ihr wisst, was ihr zu tun habt.
  • Karte: Subzero (Beherrschung). Dieses Schlachtfeld kommt dem ein oder anderen von euch möglicherweise bekannt vor: Hier fanden die Ereignisse rund um den Raid Eisiger Gipfel statt – ein eisiges Gebiet ohne Gnade. Ihr könnt euch entweder zwischen den Objekten im Freien bewegen oder euch durch die Gräben vorarbeiten, wenn ihr den Gegner überraschen wollt. Aber lasst euch nicht in belanglose Schusswechsel verwickeln. Immerhin müsst ihr, um zu gewinnen, die Kontrollpunkte erobern und halten.
Erfolge

Erreiche 25/50/100 Mal den 1. Platz auf der Karte Destination

Gewinne 10/25/50 Matches der Karte Destination

Erreiche 25/50/100 Mal den 1. Platz auf der Karte Platform

Gewinne 10/25/50 Matches der Karte Platform

Mehr Infos zu den Karten


Eine Warface-Weihnacht

Selbst im Krieg stehen die Feiertage zum richtigen Zeitpunkt vor der Tür! Jetzt verfügbar: zwei vertraute Karten mit ungewöhnlichen Dekorationen, thematische Waffen und natürlich jeder Menge Geschenke!

Hangar: Weihnachtsedition. Die beliebteste PvP-Karte der meisten Spieler hat eine magische Transformation hinter sich: An jeder Ecke gibt es nun Festtagsdekorationen, echte Schneemänner und jede Menge Geschenke unter den Bäumen. Aber wer ist für all das verantwortlich? Werft einen Blick nach oben und ihr findet es ganz bestimmt heraus!

Residenz: Weihnachtsedition. Auch mit dieser Karte kommt garantiert eine festliche Stimmung auf. Inmitten eines Waldes voller Schnee, im Heimatland keines Geringeren als Oberon White, findet eine explosive Party statt! Aber wo treibt sich der Hausbesitzer herum? Vielleicht ist er nur mal kurz aufgebrochen, um Mandarinen zu holen! Wir empfehlen allen Partygästen sich in der Zwischenzeit zurückzulehnen und die anderen Gäste kennenzulernen. Und wenn man die Anzahl der Schuhe im Eingangsbereich bedenkt, scheint sich hier ein ganzes Team eingefunden zu haben!

Eine Reihe an Geschenken fürs tägliche Einloggen. Loggt euch jeden Tag in Warface ein, um besonders festliche Gegenstände zu erhalten: farbenfrohe Waffen der Radiance-Serie, Crowns, VIP-Booster und sogar spielinterne Premiumwährung! Mehr Infos

Kostenloses Weihnachts-Paket. Jetzt könnt ihr euch auf Weihnachtsversionen klassischer Gegenstände, Schneeball-Handgranaten und eine limitierte Ausgabe der Beretta M9 mit verbesserten Werten einstellen! Mit diesen Gegenständen seid ihr immer in Festtagsstimmung, auch während heftigster Kämpfe! Mehr Infos

Festtagsausrüstung. Im Spieleshop erwartet euch eine ungewöhnliche Panzerung, die sich für Schlachten und Partys gleichermaßen eignet! Auch wenn das helle Rot nicht gerade die beste Tarnfarbe ist, wird euch mit dieser Panzerung wenigstens nicht so schnell kalt werden. Mehr Infos


Andere Änderungen

  • Im Beobachtermodus für Battle Royale wurde das Klassensymbol in der Nähe des Spielernamens entfernt.
  • Verbesserte Stabilität des Spielclients.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass das Spiel einfriert.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass Freunde in der Freundesliste mehrfach angezeigt wurden.
  • Behebung einiger Lokalisierungsfehler.

Fröhliche Feiertage, Soldaten!


Artikel diskutieren

Mehr lesen

Rabatt auf die "Wintertarnung"-Serie und andere Waffen
Habt ihr nicht geschafft, während Black Friday zu kaufen? Keine Sorge, wir haben für euch angenehme Preise für eine Reihe von ausgezeichneten Waffen, einschließlich der "Wintertarnung"-Serie vorbereitet!"
2018-11-29 12:58:17
Neue Spielshopangebote
Goldene Waffen oder klassische Modelle? Wählt ein Angebot nach dem Geschmack und ergänzt euer Arsenal!
2019-07-05 10:43:41

In Kontakt bleiben