Waffenraum: FN SCAR-H

2018-08-27 14:48:13

Soldaten!

Die Deutschen gelten als einige der talentiertesten Waffenhersteller in ganz Europa. Allerdings lassen sich ihre belgischen Kollegen davon nicht unterkriegen und ziehen munter mit. Beim heutigen Gespräch geht es um das Sturmgewehr SCAR-H, das von einer amerikanischen Niederlassung der belgischen Firma FN Herstal gefertigt wird.


FN SCAR

Das System der FN SCAR wurde speziell für das US Special Operations Command (USSOCOM) entwickelt, wobei zwei verschiedene Varianten zur Verfügung stehen – das Mk.16 SCAR-L (leicht) und das Mk.17 SCAR-H (schwer). Das Gewehr ging 2005 in Dienst und wurde in verschiedenen Kämpfen im Irak und Afghanistan verwendet. Experten gehen davon aus, dass das Mk.16 und Mk.17 in Zukunft die Waffensysteme verschiedener Unterabteilungen der US-Spezialeinsatzkräfte ersetzen wird.

Die SCAR-H verwende zwar standardmäßig Patronen des NATO-Kalibers 7,62×51 mm, aber wenn die entsprechenden Komponenten ersetzt werden, können ebenso andere Patronen verwendet werden. Die SCAR-H steht in drei Konfigurationen zur Verfügung: S (Standard), CQC (Nahkampf) und SV (Scharfschützenvariante).

Aktuell werden die US-Ranger-Bataillone mit der FN SCAR ausgerüstet. Außerdem erfreut sich die Waffe in allerlei Computerspielen einer großen Beliebtheit. Die Waffe kann zum Beispiel in allen drei Teilen der Spieleserie Crysis angetroffen werden.


Die Waffe im Spiel

Die FN SCAR-H verursacht den höchsten Schaden aller Sturmgewehre im Spiel und besitzt eine exzellente Reichweite, was diese Waffe aus nahezu jeder Distanz unglaublich nützlich macht. Die Fähigkeit, die Waffe mit allen möglichen Modulen auszurüsten, erlaubt es Spielern, sich auf eine Vielzahl von Kampfsituation einzustellen.

Der einzige Nachteil dieser Waffe ist der verhältnismäßig starke Rückstoß und die geringe Magazingröße von gerade einmal 20 Schuss. Glücklicherweise wird dem Gegner kaum auffallen, dass das Magazin bereits nach wenigen Schuss leer ist – denn der ist dann meistens bereits tot.


Erfolge

Es gibt einige Erfolge, die mit dieser Waffe durch das Ausschalten von Gegnern errungen werden können. Und mit einem Tötungsinstrument wie diesem sollte deren Freischaltung ein Kinderspiel sein.

Sondereinsatzkommando Töte 10.000 Gegner mit der FN SCAR-H
Sondereinsatzkommando II Töte 25.000 Gegner mit der FN SCAR-H
FN SCAR-H-Elite Töte 5.000 Gegner mit einer FN SCAR-H Elite Crown.
Ehrgeiziger Angriff Töte 999 Gegner mit der goldenen FN SCAR-H

Übrigens kann die Goldversion dieser Waffe nur durch Early-Access-Pakete erhalten werden. Es wird in Zukunft keine weitere Möglichkeit geben, diese Version erneut (auf andere Weise) zu erhalten.

Die FN SCAR-H ist ein Gewehr für Soldaten, die sich nicht gerne verstecken, sondern es vorziehen, dem Gegner das Verstecken zu überlassen.


Artikel diskutieren

Mehr lesen

Die neueste Ergänzung des Waffenarsenals
Dieses Spielshop-Update bringt einige tolle Neuheiten: die "Anti-Cyborg" – Waffenserie, die goldene SIG MPX SBR Custom und andere Modelle. Es ist Zeit sich bis an die Zähne zu bewaffnen!
2019-10-22 13:59:02
Update des Spielshops: 17. Februar
Verbringt die schönste Zeit dieses Winters nutzbringend! Der Spielshop bietet reguläre und goldene Waffen für alle Klassen.
2020-02-17 04:17:39

In Kontakt bleiben